Ich frage die Landesregierung:

  1. Wie viele Altersfeststellungsverfahren wurden im Zeitraum von Juli 2018 bis einschließlich Juni 2019 durchgeführt (bitte monatsweise nach Schwerpunktjugendämtern aufschlüsseln)?
  2. In wie vielen Fällen wurde das Alter ausschließlich durch eine Dokumentenprüfung (1. Stufe) abschließend festgestellt (bitte wie bei Frage 1 aufschlüsseln)?
  3. In wie vielen der in Frage 2 genannten Fälle waren ein höheres Alter oder die Volljährigkeit das Ergebnis (bitte getrennt und ansonsten wie bei Frage 1 aufschlüsseln)?
  4. In wie vielen Fällen wurde das Alter durch eine Dokumentenprüfung mit anschließender qualifizierter Inaugenscheinnahme (2. Stufe) abschließend festgestellt (bitte wie bei Frage 1 aufschlüsseln)?
  5. In wie vielen der in Frage 4 genannten Fälle waren ein höheres Alter oder die Volljährigkeit das Ergebnis (bitte getrennt und ansonsten wie bei Frage 1 aufschlüsseln)?
  6. In wie vielen Fällen wurde das Alter erst nach einer medizinischen Untersuchung (3. Stufe) abschließend festgestellt (bitte wie bei Frage 1 aufschlüsseln)?
  7. In wie vielen der in Frage 6 genannten Fälle waren ein höheres Alter oder die Volljährigkeit das Ergebnis (bitte getrennt und ansonsten wie bei Frage 1 aufschlüsseln)?