Gemäß einer Antwort der Landesregierung (Drucksache 17/6895) wurden für „Maßnahmen mit der Zielsetzung sozialer und
politischer Bildung oder Schulung“ (Haushaltsstelle 0705 684 14 UT 9) im Jahr 2017 insgesamt 2 453 Maßnahmen mit einem
Förderbetrag von 375 962 Euro unterstützt. Der Haushaltsansatz beträgt 242 300 Euro.
Ich frage die Landesregierung:
  1. Aus welchen Gründen weicht der Haushaltsansatz stark von dem Förderbetrag ab?
  2. Wie verteilt sich der Förderbetrag auf die einzelnen Maßnahmen?
  3. Um welche Maßnahmen handelt es sich (ich bitte um eine Auflistung)?

Zur Antwort